Wie jedes Jahr beginnt die Saison der Kinderabteilung am 01. Mai in Oberhausen. In diesem Jahr reisten wir mit 8 Kindern an und kämpften mit kühlen Temperaturen und kräftigem Wind. Trotz dieser schlechten Bedingungen ist uns der Saisonstart gut gelungen. Finnja Hoffmann und Friedrich Romberg gewannen ihre Einer mit mehreren Bootslängen im Jahrgang 2005 als Leichtgewichte. Danach konnte Finnja ihren Sieg mit Hannah Lingnau im Doppelzweier wiederholen.
Paul Kühn, einer unserer jüngsten Talente, gewann seinen Einer im Jahrgang 2007. Clara Juchheim, Cosima Speh, Luzie Juchheim und Milla Spomer fuhren tolle zweite Plätze ein. Abgerundet wurde dieser erste Regattatag mit einem Sieg von Hannah in ihrem Leichtgewichtseiner.
Wir sind sehr zufrieden mit diesem Auftakt und blicken gespannt auf die Regatta in Waltrop in der nächsten Woche.

Melanie Schulze

weitere Bilder in unserer Fotogalerie

   
© Ruderverein Emscher