der 12. Herner Rudertag (am 9. September) wirft seine Schatten voraus. Einladung sowie Online-Formular finden Sie im Downloadbereich oder direkt unter der Rubrik Veranstaltungen/Herner Rudertag. Anmeldeschluss ist der 30. Mai 2017

   

Charlotte und Constanze Siering sind in Frankreich angekommen. Bei der JWM in dieser Woche in Brive la Gaillarde wollen sie im Achter zeigen was in Ihnen steckt.

Die RVE-Ruderinnen bestätigten im Trainingslager in Berlin ihre guten Leistungen der Saison und sitzen im Achter auf Co-Schlag (Constanze) und auf der Position 6 (Charlotte, direkt dahinter). Die beiden Schwestern starten am Mittwoch (5.8.) in den Vorläufen. Die Finals finden dann am Samstag statt. Insgesamt sind sieben Achter am Start. "Nach meiner Einschätzung können wir eine Medaille holen", sagt Charlotte Siering und zeigt so das Ziel auf.

Für Constanze ist es bereits die zweite Teilnahme an einer Junioren-Weltmeisterschaft. Sie holte letztes Jahr in Österreich - ebenfalls im Achter - die Bronze-Medaille. Dieses Jahr möchte sie gerne noch höher aufs Treppchen. Der Chef-Trainer des DRV Hartmut Buschbacher sucht langfristig Leistungsträgerinnen. Da ist er bei Charlotte und Constanze Siering sicherlich nicht falsch.

Alle Informationen, einen Live-Stream und sonstige Infos finden Sie unter:

www.rudern.de - Junioren WM

(jn)

   
© Ruderverein Emscher