Die Leistungssportabteilung ist das sportliche Aushängeschild des Rudervereins.Leistungssport

Unter Leistungssport verstehen wir das intensive Ausüben des Rudersports mit dem Ziel, im Wettkampf eine hohe Leistung zu erzielen.
Der Leistungssport unterscheidet sich vom Breitensport insbesondere durch den wesentlich höheren Zeitaufwand (tägliches Training) sowie die Fokussierung auf den sportlichen Erfolg. Das leistungsorientierte Rudern definiert sich nicht nur über die damit verbrachte Zeit, sondern auch über die körperliche Anstrengung während des Trainings.

Der Begriff Hochleistungssport wird in der Wissenschaft verwendet, wenn der Leistungssport mit dem ausdrücklichen Ziel betrieben wird, Spitzenleistungen im internationalen Maßstab zu erzielen (Weltmeisterschaften, Weltcup-Serien sowie die Olympischen Spiele).

Wir bieten ab dem 15ten Lebensjahr Leitungsrudern an mit der Möglichkeit für den Sportler, sich zum Hochleistungsruderer entwickeln zu können.

 

 

   
© Ruderverein Emscher